Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
PucksPage
puckspage / posts /

Überwachung und Cyberwar aktuell

  • "Es ist einfach, die komplette Telefon- und Internet-Kommunikation zu speichern. Also jedes Telefongespräch erstmal auf Vorrat zu speichern. Das wird in vielen Staaten schon gemacht."
  • "An den Grenzen wird der komplette Internetverkehr überwacht."

Das sind sinngemäße Aussagen der Cypherpunks: Andy Müller-Maguhn vom CCC, Jérémie Zimmermann von www.laquadrature.net(externer Link) aus Frankreich, Jake Appelbaum vom Anonymisierungsprojekt Tor(externer Link) in den USA und Julian Assange.

Der BND sagte, dass er Prozesse verlangsame, um sie besser zu kontrollieren. Das sagt Andy-Müller Maguhn.

Wer mehr dazu wissen will und Analysen hören will, was wir machen können, dem sei das Video auf assange.rt.com(externer Link) empfohlen. In Englisch und sehr interessant.

Hier der Promo:

(der ganze Film bei: assange.rt.com/cypherpunks-episode-eight-full-version-pt1/(externer Link) )

Besonders weil jetzt unsere komplette Staatssicherheitsführung wechselt (Bundespolizei, Verfassungsschutz, Polizei, z.B. in Hannover), wissen wir nicht, was auf uns zukommt.

Zum praktischen Schutz für die, die sich die technische Mühe machen wollen und die Techniken nutzen wollen, die uns noch bleiben, gibt es die private Seite www.awxcnx.de(externer Link) .

Zum "Cyberwar", eine andere staatliche Internet-Domäne, sprechen Fefe und Frank vom CCC mit dem Hacker FX. Sie meinen einhellig, dass Bugs und Exploits Waffen sind, die Leben kosten können. Hier der Link: alternativlos.org/25/(externer Link)

Wie können nur auf einsichtige Staaten hoffen.